Spannende Möglichkeiten zur Klimaneutralität in Unternehmen

Spannende Möglichkeiten zur Klimaneutralität in Unternehmen

Unternehmen stehen vor einer riesigen Herausforderung: Um den Klimawandel beherrschbar zu halten, müssen einerseits deutlich weniger Treibhausgase ausgestoßen werden, andererseits ist CO2-neutrale Produktion in vielen Fällen nicht möglich. Auch CO2-Kompensation wird die Klimabilanz unserer Wirtschaft nicht retten. Demnach müssen wir Technologien etablieren, die dazu geeignet sind, bereits freigesetzte Treibhausgase wieder aus der Luft und der Atmosphäre zu holen.

Benedict Probst und Marian Krüger beschreiben die erfolgversprechendsten Möglichkeiten der Kohlendioxid-Entfernung und geben praktische Tipps, wie Unternehmen die neuen Technologien selbst nutzen können, um ihre CO2-Bilanz zu verbessern.

Platz 18 der Bestsellerliste

Lebensträume, Liebe und eine Instrumentenbauerfamilie im Tessin: Die neue Saga von Tabea Bach!

Elisa reist ins Tessin, um ihren erkrankten Großvater zu unterstützen. Der kauzige und eigensinnige Niklas macht es seiner Enkelin jedoch nicht leicht. Aber der Zauber der Gegend erleichtert ihr das Einleben. An den tiefblauen, palmengesäumten Seen am Fuße der Alpen kann sie endlich entspannen. Dabei stößt sie auf eine kleine, aber feine Instrumentenmanufaktur, die in ihr die Sehnsucht weckt nach ihrem früheren Jugendtraum, Musikerin zu werden. Die Manufaktur wird geführt von zwei ungleichen Brüdern, die die lange Tradition des Instrumentenbaus ihrer Familie fortsetzen. Doch ihre unterschiedlichen Ansichten erschweren dies – ebenso die Tatsache, dass beide Männer Gefühle für Elisa entwickeln …

Liv Lammers ermittelt: Ihr achter Fall auf Sylt

Liv Lammers ermittelt: Ihr achter Fall auf Sylt

Als sich der Seenebel vor Hörnum lichtet, gibt er bei den Tetrapoden am Strand eine Männerleiche frei. Auf den ersten Blick ist ersichtlich: Auf das Opfer wurde brutal eingestochen. Dreiundzwanzig Messerstiche zählt Gerichtsmediziner Sebastian Gerlich, zwei davon waren tödlich. Die eilig angereiste Kriminalkommissarin Liv Lammers und ihre Flensburger Kollegen ermitteln in alle Richtungen. Bald wissen sie: Der Tote heißt Timur Roters, hat zusammen mit seiner Frau Merret als Sozialpädagoge in einer Jugendwohngruppe gearbeitet und sich durch seine liberale Einstellung Feinde gemacht. Doch reicht das, um einen solchen Sturm der Gewalt zu entfesseln?

Start der monstermäßigen Kinderbuchreihe von Soja Kaiblinger

Start der monstermäßigen Kinderbuchreihe von Soja Kaiblinger

Als Wissenschaftsnerd Ludwig mal wieder dank Klassenfiesling Egon in einer Mülltonne feststeckt, merkt er, dass er dieses Mal nicht allein ist – da ist noch etwas! Und dieses Etwas ist nicht nur haarig und hässlich, es hat auch Glubschaugen, ein Bäuchlein und spitze Schneidezähne. Außerdem hegt es eine Vorliebe für benutzte Socken und frisst kurzerhand sogar die komplette Mülltonne auf. Ludwigs Entdeckergeist ist geweckt: Was für ein Wesen ist das?! Es erweist sich als ziemlich anhänglich und folgt Ludwig bis nach Hause – dabei dürfen seine Eltern es auf gar keinen Fall entdecken! Doch das ist einfacher gesagt als getan, denn dieses Wesen stellt nicht nur Ludwigs Zimmer auf den Kopf …