Anne Markus

Von Ponyschulen und anderen Abenteuern

Anne Markus, geboren 1968, lebt seit vielen Jahren in den USA und arbeitet dort hauptberuflich als Übersetzerin. Nachdem Pferde und Ponys und andere Tiere in ihrem Leben immer eine große Rolle gespielt haben, lag der Themenschwerpunkt ihres eigenen Buchprojekts für sie auf der Hand. So entstand „Die Schule der kleinen Ponys”. Anne Markus wohnt in Maryland, USA. Ihre Kinder sind bereits erwachsen. Dafür schaut ihr Labradoodle-Dame Lucy beim Schreiben und Übersetzen immer über die Schulter.

Bibliographie >

in Vorbereitung

2020
Die Schule der kleinen Ponys (Band 2) (unter dem Pseudonym Anne Wolff)
Boje Verlag

Die Schule der kleinen Ponys (Band 1)
(unter dem Pseudonym Anne Wolff)
Boje Verlag

« zur Autorenübersicht
  • © Johannes Markus
Weitere Informationen:

Im Moment keine weiterführenden Informationen