24.04.2019 | Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

Der neue Roman von Christoph Dörr führt die Meeresbiologin Anna von der Ostseeküste nach Köln, als ihre Mutter unerwartet verstirbt: Wer kümmert sich jetzt um ihren Bruder und den kauzigen Vater? Anna merkt, dass weder das Familienleben noch der Märchenwald, den sie dort betreiben, wirklich rund laufen. Sie denkt sich: Wenn mein Leben Kopf steht, laufe ich eben auf Händen weiter. Zwischen Renovierung, chaotischen Helfern und Schneewittchens Geheimnis findet Anna zu sich selbst und vielleicht sogar einen Märchenprinzen!

Eine charmante Geschichte über Familienbande, einen maroden Märchenwald und den Mut, noch einmal neu zu beginnen ...

 

 

News

Kaufhold und Leuze auf Shortlist für den DELIA 2019

18.02.2019

Auf der Shortlist für den DELIA 2019: Julia Kaufhold mit „All die schönen Tagen” und Julie Leuze mit „Das Glück an unseren Fingerspitzen”>>


Neuer Kriminalroman von Meike Dannenberg

11.02.2019

Heute erscheint Meike Dannenbergs "Gefährdet" >>


„Ein Leben voller Feenstaub und Konfetti. Schön wärs`s!”

05.02.2019

Emma Flint, Autorin von „Jungs verstehen das nicht”, legt nach - mit „Ein Leben voller Feenstaub und Konfetti. Schön wärs`s!”>>