27.12.2018 | Der fulminante Abschluss der Löwenhof-Saga

Solveig gibt ihrer schwerkranken Großmutter Agneta ein Versprechen: Sie wird den Löwenhof bewahren. Nur wie sie das anstellen soll, weiß die junge Studentin der Tiermedizin nicht. Die Glanzzeiten des Gestüts sind lange vorbei, die 60er Jahre verlangen nach neuen Ideen. Aber Solveig ist bereit für den Aufbruch, immerhin fliegen Menschen bereits zum Mond. Die Pferde vom Löwenhof sollen auf internationalen Turnieren starten. Die Olympischen Spiele 1972 in München fest im Blick, beginnt Solveig mutig, das jahrhundertealte Gut der Familie auf Vordermann zu bringen.

News

„Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann”

01.10.2018

Steffi von Wolff: „Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann” Ein Mutmach-Buch für Frauen ab 50 von der Bestsellerautorin>>


Erna Rot neu in der Agentur

28.09.2018

Boje-Baumhaus-Medienpreisträgerin Erna Rot neu in der Agentur >>


„Die Frauen von der Kamelien-Insel” von Tabea Bach

28.09.2018

Der zweite Band von Tabea Bachs erfolgreicher bretonischen Saga jetzt neu im Handel: „Die Frauen von der Kamelien-Insel”>>