07.02.2018 | Neuer Spitzentitel für Sonja Kaiblinger

Verwandlung garantiert, verlieben nicht ausgeschlossen. Bis zu diesem Freitag war in Ophelias Leben alles stinknormal, so normal, wie es eben sein kann, wenn man drei Tanten und eine Zwillingsschwester hat, die sich spontan in Clownfische oder die Kellnerin verwandeln. Ophelia, 15, hat genug damit zu tun, das Chaos in Schach zu halten, und das wirklich Letzte, was sie wollte, war, diese magische Gabe ebenfalls zu bekommen. Vielleicht hilft ihr das Verwandeln ja dabei, sich ihren Traumtyp Adrian zu angeln? Oder ist sie dafür lieber ganz sie selbst?

Eine Prise Magie, die erste Liebe und Alltagsturbulenzen mit hohem Katastrophenfaktor: Band 1 der neuen Trilogie von Erfolgsautorin Sonja Kaiblinger.

News

Lieber Lachfalten als Tränensäcke!

04.06.2019

Heute erscheint Thomas Hermanns' „Netter is better”>>


„Die Rosengärtnerin” - der neue Roman von Sylvia Lott

20.05.2019

Der neue Roman von Sylvia Lott jetzt erschienen>>


Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis für Kramer

29.04.2019

Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2019 geht an Irmgard Kramer mit ihrem Roman „Roman 17 Erkenntnisse über Leander Blum”.>>


Treffer 1 bis 3 von 284
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>