16.11.2017 | Jugendbuchpreis „Die Goldene Leslie” geht an Isabel Abedi

Der diesjährige rheinland-pfälzischen Jugendbuchpreis d „Die Goldene Leslie” geht an Isabel Abedi mit ihrem Roman „Die längste Nacht”. Der mit 2000 Euro dotierte Preis wird an deutschsprachige Autoren verliehen, die mit ihrem Buch überzeugend an die jugendliche Lebenswelt anknüpfen und Lust am Lesen wecken.

 

 

 

News

Antje Herdens preisgekrönter Roman „Keine halben Sachen”

19.03.2019

Der mit dem Peter-Härtling-Preis ausgezeichnete Roman von Antje Herden „Keine halben Sachen” erscheint bei Beltz & Gelberg>>


Bettina Schuler für den Emotion.award nominiert

18.03.2019

Bettina Schuler für den Emotion.award in der Kategorie „Soziale Werte“ nominiert. >>


Neuer Roman von Carolin Wahl

18.03.2019

Mit „Staat X. Wir haben die Macht” legt Carolin Wahl ihren nächsten Roman vor, der beim Loewe Verlag erscheint. >>


Treffer 1 bis 3 von 269
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>