Markus Schollmeyer

Experte für Gerechtigkeit

Markus Schollmeyer ist ein anerkannter Experte für Gerechtigkeit und soziale Intelligenz. Er studierte Rechtswissenschaften und ist seit 1998 als Anwalt/Strafverteidiger und Kommunikationsberater tätig. Schollmeyer setzte seinen Fokus auf die Untersuchung des menschlichen Gerechtigkeitsempfindens als Beurteilungsmaßstab und Grundlage von Urteilen und Bewertungen. 2010 gründete er ein eigenes Institut für Gerechtigkeitsforschung. Seine Expertise der sozialen Intelligenz, öffnete Marken, Innovationen, Startups und Unternehmen neue Netzwerke, eine positivere öffentliche Wahrnehmung und internationale Marktsegmente. 

Markus Schollmeyer hat bereits Bücher veröffentlicht zeigt in seinen unterhaltsamen Vorträgen auf, wie soziale Intelligenz und Gerechtigkeit über persönlichen Erfolg und Gesellschaft entscheiden.

Vortragsthemen >

Gerechtigkeit ist unsere Zukunft - Wie man das Richtige zur richtigen Zeit unternimmt
 

Die Welt wird immer ungleicher. Das wirkt sich bis hinunter zu Unternehmen und Familien aus und führt der das verstärkte Erleben von Ungerechtigkeit zu Motivationsbrüchen und im nächsten Schritt zu Widerstand. Daher lautet die zentrale Aussage des Vortrags: Wer sich sozial intelligent verhält, bekommt Unterstützung statt Widerstand.  

Macher oder Marionette - Wie Werte echte Leader machen
 

Endlich bekommen, was man verdient!  Wer dabei aber ichbezogen und rücksichtslos handelt, wird über kurzfristige Erfolge nicht hinauskommen, weil ihm das Gerechtigkeitsempfinden der Anderen schon bald die Rechnung präsentiert. Die zentrale Aussage des Vortrages lautet: Wer sozial intelligent sich positioniert, wird der Macher seines Lebens und damit bewunderte Führungskraft in vielen Bereichen.

Fight for yourself - Erfolgreiche Strategien gegen die Unterechtigkeit des Lebens

Ungerechtigkeit kann jeden treffen. Dies führt von Einbußen der Lebensqualität bis hin zu einem finanziellen Desaster. Wer sich aber sozial intelligent verteidigt, der bringt andere hinter sich und bekommt so eine gewaltige Waffe gegen Ungerechtigkeit. Die zentrale Aussage des Vortrages ist: Wer sich sozial intelligent verteidigt, schlägt auch übermächtige Gegner aus dem Feld.

« zur Autorenübersicht
  • © Mathias Nordiek
Weitere Informationen: