Ihr Manuskript

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen

Sie haben unser Profil auf der Website aufmerksam studiert und sind der Überzeugung, dass wir Sie vertreten sollten? Dann freuen wir uns darauf, Ihr Manuskript zu prüfen. Nehmen Sie bitte ausschließlich via E-Mail Kontakt mit uns auf.


Folgende Angaben sollte Ihre E-Mail enthalten:

  • ein paar Sätze zu Ihrer Person, ggf. ein Hinweis auf bisherige Veröffentlichunen
  • ein kurzes und vollständiges Exposé Ihres Projekts (max. zwei DIN-A4-Seiten)
  • eine Leseprobe des Buchanfangs bis maximal 50 Seiten (bei Sachbüchern reicht zunächst ein Exposé, das Inhaltsverzeichnis und das erste Kapitel)
  • eine verbindliche Angabe darüber, bei welchen Agenturen und Verlagen Sie das Projekt bereits angeboten haben.

Wir prüfen jede Mail-Bewerbung und melden uns innerhalb von drei Monaten bei Ihnen. Sollten wir uns nicht melden, werten Sie das bitte als Absage. Wegen des enorm hohen Arbeitsaufwands können wir weder telefonische noch schriftliche Nachfragen zu Ihrer Manuskripteinreichung beantworten. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an: bewerbung@agentur-hermanns.de

News

Jary, Völler und Weiß für den HOMER 2019 nominiert!

25.03.2019

Micaela Jary, Eva Völler und Sabine Weiß sind für den Goldenen HOMER 2019 nominiert!>>


Antje Herdens preisgekrönter Roman „Keine halben Sachen”

19.03.2019

Der mit dem Peter-Härtling-Preis ausgezeichnete Roman von Antje Herden „Keine halben Sachen” erscheint bei Beltz & Gelberg>>


Bettina Schuler für den Emotion.award nominiert

18.03.2019

Bettina Schuler für den Emotion.award in der Kategorie „Soziale Werte“ nominiert. >>